Reformationstag & Halloween

Heute ist der Reformationstag.

Er gilt als Gedenktag an die Reformation der Kirche durch Martin Luther und wird von evangelischen Christen in Deutschland und Österreich gefeiert.

In der Schweiz ist es der erste Sonntag im November, der an die Reformation erinnern soll.

Zugleich ist ebenfalls Halloween.

Dieser Brauch hat seinen Ursprung vor allem im katholischen Irland. Die irischen Einwanderer in den USA hielten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und verbreiteten sie. Inzwischen ist Halloween ein weit verbreiteter Brauch und wird auch in Deutschland gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.